| 23:41 Uhr

Fußball
Bundestrainer Löw kanzelt Wagner ab

Berlin. Bundestrainer Joachim Löw hat die Kritik des zurückgetretenen Nationalspielers Sandro Wagner (FC Bayern) knallhart pariert. „Ich empfinde es als Kritik gegenüber seinen Kollegen. Er stellt manche dar, die bei uns schon ewig spielen, die zu den Führungsspielern gehören, als wären sie ausgemachte Vollidioten“, sagte Löw am Freitag: „Als ob sie nur deswegen bei uns sind, weil sie nicht ihre Meinung sagen.“ Wagner war nach seiner Nichtnominierung für die WM zurückgetreten.

Er erhob indirekt den Vorwurf, Löw akzeptiere nur Ja-Sager.