| 00:02 Uhr

Kombination
Rydzek und Frenzel mit Weltcup-Fehlstart

Kuusamo. (sid) Die deutschen Kombinierer haben einen Fehlstart in die Olympiasaison hingelegt. Nach einem chaotischen Windspringen im finnischen Kuusamo reichte es für Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek beim Weltcup-Auftakt nur zu Platz 19, der fünfmalige Gesamtsieger Eric Frenzel trat nach großem Rückstand erst gar nicht zum abschließenden Langlauf an.

Bester Deutscher beim ersten Weltcupsieg des Norwegers Espen Andersen war Routinier Björn Kircheisen als Achter.