| 23:40 Uhr

Handball
Michalczik und Schmidt nachnominiert

Dortmund.

Die Handballer Steffen Fäth (Füchse Berlin) und Henrik Pekeler (Rhein-Neckar Löwen) haben ihre Teilnahme an den beiden Länderspielen gegen Serbien (Mittwoch und Samstag) abgesagt. Rückraumspieler Fäth leidet an einer Schulterverletzung, Kreisläufer Pekeler an einem grippalen Infekt. Für die ersten Tests der Nationalmannschaft nach der enttäuschenden EM in Kroatien nominierte Bundestrainer Christian Prokop den Mindener Marian Michalczik und den Berliner Erik Schmidt nach.