| 20:49 Uhr

Masters-Turnier zählt zu den Top fünf

Erbach. Im Sportzentrum Erbach wird heute sowie am morgigen Freitag der 10. Volksbank Saarpfalz-Cup ausgespielt. Es ist ein Qualifikationsturnier für das Finale des 20. Volksbanken-Masters, das am Sonntag, 5. Februar, ebenfalls in Erbach stattfindet. Das Turnier wird von den Fußballabteilungen der SG Erbach und des SV Reiskirchen gemeinsam ausgerichtet

Erbach. Im Sportzentrum Erbach wird heute sowie am morgigen Freitag der 10. Volksbank Saarpfalz-Cup ausgespielt. Es ist ein Qualifikationsturnier für das Finale des 20. Volksbanken-Masters, das am Sonntag, 5. Februar, ebenfalls in Erbach stattfindet. Das Turnier wird von den Fußballabteilungen der SG Erbach und des SV Reiskirchen gemeinsam ausgerichtet. Es zählt laut Veranstalter zu den Top fünf im Saarland.16 Mannschaften kämpfen in vier Gruppen um den Sieg. So sind aus der Oberliga Südwest der FC Homburg und Borussia Neunkirchen, aus der Saarlandliga der FSV Jägersburg und die Svgg Hangard dabei.

Die Spiele werden heute um 16.30 Uhr und am Freitag um 16 Uhr angepfiffen.

Der FV Oberbexbach spielt in einer Gruppe mit dem FC Homburg, der SG Erbach und der Spvgg. Einöd-Ingweiler. Der SV Rohrbach ist mit dem FSV Jägersburg, dem SV Furpach und dem SV Kirkel in einer Gruppe. Das Finale ist gegen 21.20 Uhr vorgesehen. red