| 23:22 Uhr

Martin Gries verlängert beim SVN, Toprak Trainer der Zweiten

Niederauerbach. Zwei Personalentscheidungen sind am Dienstagabend beim Fußball-Oberligisten SVN Zweibrücken gefallen. Martin Gries, hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert, wie Trainer Peter Rubeck gestern mitteilte

Niederauerbach. Zwei Personalentscheidungen sind am Dienstagabend beim Fußball-Oberligisten SVN Zweibrücken gefallen. Martin Gries, hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert, wie Trainer Peter Rubeck gestern mitteilte. Gleichzeitig wurde von Spielleiter Thomas Trier Bülent Toprak als Spielertrainer der neuen zweiten Mannschaft verpflichtet, die in der kommenden Saison in der Kreisklasse West antritt. Er kommt vom Bezirksligisten TSC Zweibrücken.Der 27-jährige Mittelfeldspieler Gries gehört zu den dienstältesten Spielern des Oberligisten neben Benny Früh und Alexej Schwindt, die alle seit 2006/2007 im Westpfalzstadion auflaufen. Während sich Früh nach seiner Knöchelverletzung noch in der Reha befindet und noch kein Angebot vorliegen hat, verlässt Schwindt die Auerbacher, da er sich beruflich nach Karlsruhe verändert. Ungewiss ist noch die sportliche Zukunft von Daniel Meisenheimer und Arif Karaoglan, da die weiteren Verhandlungen noch ausstehen. Kevin Feiersinger absolviert derzeit ein Probetraining beim Regionalligisten SV Elversberg. wk

Heute 20 Uhr treffen sich die Spieler der zweiten Mannschaft mit ihrem neuen Trainer im SVN-Sportheim.

Foto: Wille