| 23:10 Uhr

Marathon-Rekordhalter Gabius kritisiert Anti-Doping-Kampf

Stuttgart. Der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius hat den Anti-Doping-Kampf und die Haltung des deutschen Sports heftig kritisiert. "Dass die Deutschen sagen: Alle sind voll, nur wir nicht, wir sind die saubersten Athleten überhaupt - das geht gar nicht. Agentur

Wir sollten erstmal unsere Hausaufgaben machen", so der 35-jährige Stuttgarter. Gabius sieht viele Schwächen im Kampf um einen sauberen Sport. Auch in Deutschland: "Irgendwie habe ich manchmal das Gefühl, dass da nur Stümper am Werk sind. Ich hatte in den letzten sechs Jahren im November und Dezember keine Doping-Kontrollen, weil schlicht das Geld ausging."