| 00:38 Uhr

Mainz 05 kann heute die Herbstmeisterschaft perfekt machen

Mainz. Der FSV Mainz 05 hat gute Karten auf die Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga. Mit einem Sieg heute gegen Greuther Fürth wäre die Mannschaft von Trainer Jörn Andersen nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen. Aber Vorsicht ist geboten: Seit acht Jahren hat Mainz gegen Fürth nicht mehr gewonnen

Mainz. Der FSV Mainz 05 hat gute Karten auf die Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga. Mit einem Sieg heute gegen Greuther Fürth wäre die Mannschaft von Trainer Jörn Andersen nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen. Aber Vorsicht ist geboten: Seit acht Jahren hat Mainz gegen Fürth nicht mehr gewonnen. "Für mich spielt der Fürth-Fluch keine Rolle", meinte Andersen, dem an einem Ende der Heim-Negativserie gelegen ist. Seit drei Partien haben die Mainzer nicht mehr zu Hause gewonnen. Engen Kontakt zu den Aufstiegsplätzen hat Alemannia Aachen, das mit einem Sieg heute gegen die Münchner "Löwen" zumindest bis Sonntag auf den zweiten Platz rücken könnte.Im dritten Freitagsspiel kommt es in Frankfurt zum Aufsteiger-Duell zwischen dem seit zehn Spielen sieglosen Tabellenletzten FSV Frankfurt und dem FC Ingolstadt. Trotz des Rückstandes von bereits fünf Punkten auf einen Nichtabstiegsplatz "verlieren wir nicht die Nerven", sagte FSV-Trainer Thomas Oral. dpa