| 20:10 Uhr

Muaythai
Zwei Kämpfe, zwei Siege

 Gute Kämpfe hat Alexander Braun (r.) beim Vikings-Cup gezeigt.
Gute Kämpfe hat Alexander Braun (r.) beim Vikings-Cup gezeigt. FOTO: Alexander Reiter/Verein
Marnheim. Muaythai-Boxer Alexander Braun stark beim Vikings-Cup in Marnheim. red/ski

Eine neue Erfahrung hat Muaythai-Boxer Alexander Braun gemacht. Der 15-jährige Kämpfer des Muang Gularb Zweibrücken stieg beim Vikings-Cup in Marnheim in der Gewichtsklasse bis 71 Kilogramm gleich zwei Mal in den Ring. Der eine Gegner kam aus Düsseldorf, der andere aus Homburg. „Es war für Alex das erste Mal, dass er gleich zwei Kämpfe an einem Tag bestreiten musste“, erklärt Trainer Alexander Reiter. „Es war für ihn eine sehr anstrengende, aber auch positive Erfahrung.“ Die wichtig gewesen sei, da der Nachwuchssportler auf Turnieren künftig mehrere Kämpfe an einem Tag absolvieren muss. In Marnheim kam Braun mit der Doppelbelastung schon ganz gut zurecht. Er konnte beide Kämpfe nach Punkten klar für sich entscheiden. „Es ist erstaunlich wie zielstrebig Alex mit seinen 15 Jahren schon ist und wie rasant er sich weiterentwickelt“, freut sich der Coach.