| 00:00 Uhr

Zweibrücker Kletterer rechnen sich bei Landesmeisterschaft Chancen aus

Zweibrücken. Bei den rheinlandpfälzischen Landesmeisterschaften der Kletterer an diesem Wochenende in Frankenthal tritt die Mannschaft der DAV-Sektion Zweibrücken mit einem großen Aufgebot an. Die Sportler aus der rheinlandpfälzischen Kletterhochburg rechnen sich gute Chancen auf vordere Platzierungen aus, da sie bei nationalen und internationalen Wettkämpfen in diesem Jahr bereits Treppchenplatzierungen erreichten, erklärt Paul Schmidt vom DAV. red

Ein Großteil der Zweibrücker Kletterer startet in den Jugendklassen. Jugendarbeit werde in der Sektion Zweibrücken groß geschrieben. So lasse es sich der Vorsitzende der DAV-Sektion, Peter Weber, nicht nehmen die Wettkämpfer in Frankenthal persönlich zu betreuen. Neben dem WM-Siebten, Matthias Conrad, nehmen aus Zweibrücken Dominik Leinenbach, Tom Louis Günther, Jonas Hauck, Marcel Zimmermann, Kaya Albach, Isabell Leiner, Elisa Van Der Wel, Luna Friedrich, Lucie Molitor, Nicolas Bernhardt und Arne Klausmann teil.