| 00:00 Uhr

Wattweiler Schützen verteidigen Stadtmeistertitel

Wattweiler. Bei der 28. Auflage der Stadtmeisterschaft im Sportschießen haben 62 Starter um Medaillen gekämpft. amü

Gastgeber SG Wattweiler nutzte den Heimvorteil und verteidigte die Krone aus dem Vorjahr als bester Stadtverein vor Konkurrent Oberauerbach.

Die SG verbuchte zehn Siege, fünf zweite Plätze und einen dritten Rang. Es folgte der Vorjahreszweite SV Oberauerbach mit viermal Gold, zweimal Silber und vier Bronzemedaillen. Dritter wurde der SV Stambach (1 Gold, 2 Silber, 4 Bronze). Rimschweiler belegte mit vier Silbermedaillen und einem Bronzeplatz Rang fünf, es folgte Reifenberg (2 Silber).

Im Einzel verteidigten erfolgreich ihren Stadtmeistertitel: mit dem Unterhebelgewehr: Gerhard Marschall (Wattweiler) und Bernd Rottmann (Stambach) in der Seniorenklasse I mit dem Luftgewehr sowie in der Seniorenklasse A mit dem Luftgewehr Auflage. Die Siegerehrung führte der Leiter des Sportamtes Zweibrücken, Thomas Deller, und der Kreisoberschützenmeister des Sportschützenkreises Zweibrücken Herr Alexander Müller, durch.