| 00:00 Uhr

VTZ-Saarpfalz III sichert Platz drei

 Die Bronze-Sprint-Staffel mit Liv Volz, Helen Vedder, Lara Stopp und Jana Faltermann (von links). Foto: Verein
Die Bronze-Sprint-Staffel mit Liv Volz, Helen Vedder, Lara Stopp und Jana Faltermann (von links). Foto: Verein FOTO: Verein
Zweibrücken. Albert-Schweitzerbeste Grundschule Bei den Leichtathletik-Stadtmeisterschaften der Grundschulen am Mittwoch im Westpfalzstadion siegte die Albert-Schweitzer-Schule vor der Breitwiesen- und Hilgardschule. Unter den sechs von acht Grundschulen mit je zwölf Teilnehmern belegten die Grundschulen Sechsmorgen, Rimschweiler und Thomas Mann die weiteren Plätze. red



VTZ-Saarpfalz IIIsichert Platz drei

Die dritte Handball-Mannschaft der VTZ-Saarpfalz III hat sich am Wochenende mit dem 41:36-Heimsieg gegen den Vorletzten, HSG Bexbach/Höchen den dritten Platz in der Bezirksliga Ost gesichert. Zwar hat sich das Fehlen mehrerer Rückraumspieler in der Abwehr negativ bemerkbar gemacht, aber in der Offensive warfen die VTZ-Spieler mehr als 40 Tore.

Vier Podestplätzefür VTZ-Athleten

Bei den Pfalzmeisterschaften der Leichtathleten in Bad Bergzabern ragte VTZ-lerin Lara Stopp (W 13) mit dem Titel über 800 Meter in 2:39,13 Minuten heraus. Zweite Plätze belegten Philip Fuhrmann (U 18) im Speerwurf (46,15 m), der Fünfter im Kugelstoßen (11,16) wurde, und Sebastian Schöning über 800 Meter der Männer (2:10,80). Die Bronzemedaille errang die 4 x 75-Meter-Staffel (U 14) mit Liv Volz, Helen Vedder, Jana Faltermann und Lara Stopp in 43,66 Sekunden.

Tischtennisshow bei der VT Contwig



Tischtennisfans aus Contwig und Umgebung können sich am Sonntag auf etwas Besonderes freuen. Dann treten Milan Orlowski und Jindrich Pansky mit ihrer Tischtennisshow in der Schulturnhalle der IGS Contwig auf. Die Show beginnt um 14 Uhr. Karten gibt es zum Preis von zehn Euro für Erwachsene und sechs für Jugendliche.

Beim Walking Dayzum Sportabzeichen

Nach dem Schwimmtag in der vergangenen Woche im Badeparadies wird an diesem Samstag, 17. Mai, die zweite Sonderaktion angeboten, um die Anforderungen für das Sportabzeichen zu erfüllen. Beim Walking-Day kann eine Dauerleistung erfüllt werden, wie der Kreisbeauftragte für das Sportabzeichen, Peter Ehrmantraut, erklärte. Start ist um 14 Uhr an der Brücke zur Heilig-Kreuz-Kirche. Die Strecke führt durch die Zweibrücker Allee bis zum Rosenweg und muss insgesamt zwei Mal durchlaufen werden.