| 21:11 Uhr

Handball-Oberliga
VTZ Saarpfalz entführt beide Punkte aus Worms

Worms/Zweibrücken. Die Oberliga-Handballer der VTZ Saarpfalz bleiben weiter ungeschlagen. Gestern Abend gewannen die Zweibrücker ihr Auswärtsspiel bei der HSG Worms letztlich ungefährdet mit 27:23 (11:10). Nach dem 9:6 mit der ersten Hälfte geben die Gäste die Führung nicht mehr aus der Hand.

Herausragend auf VTZ-Seite agierten vor allem der neunfache Torschütze Tomas Kraucevicius und Alexey Wetz, der sechs seiner acht Tore in der Schlussviertelstunde erzielte. Durch den vierten Erfolg im vierten Saisonspiel haben sich die Rosenstädter an die Tabellenspitze geschoben, die sie jetzt gemeinsam mit den HF Illtal (beide 8:0-Punkte) anführen.