| 00:00 Uhr

VTZ-Rosenlauf erlebt eine Renaissance

Zweibrücken. Der 23. Rosenlauf der VT Zweibrücken , der zuletzt im Juni 2010 veranstaltet worden ist, erlebt eine Renaissance. Nach umfangreichen Vorbereitungen des neuen Organisationsteams ist die 24. Auflage gesichert. red

"Zurück zu den Wurzeln", heißt die Devise bei der VTZ, wie Präsident Otto Graßhoff erklärte. Gestartet wird am bewährten Termin, 3. Oktober. Start ist um zehn Uhr an der Festhalle. Der Rundkurs über fünf Kilometer, der zweimal zu bewältigen ist, führt durch das Herz von Zweibrücken , schreibt der Verein. Anmeldungen sind bis 30 Minuten vor dem Start möglich, die Gebühr beträgt fünf Euro.

vtz-zw.de