| 00:00 Uhr

VTZ-Fechtturnier in Ignaz-Roth-Halle

Zweibrücken. Am 20. und 21. September veranstalten die Fechter der VT Zweibrücken das 37. Internationale Heinrich-Petri-Gedächtnisturnier. Startberechtigt sind Fechter/innen aus dem In- und Ausland. Ein gültiger DFB-Fechtpass ist Startvoraussetzung für deutsche Teilnehmer. red

Jugendliche unter 18 Jahren benötigen ein Gesundheitsattest. Das Turnier in der Zweibrücker Ignaz-Roth-Halle beginnt jeweils um 9.45 Uhr.

Anmeldungen bei Volker Petri, Liebknechtstraße 25, 66482 Zweibrücken , Tel. (0 63 32) 4 59 24, per E-Mail: petri-volker@t-online.de oder online unter online.ophardt-team.org .