| 12:09 Uhr

Basketball-Bezirksliga
VTZ-Basketballer peilen vierten Sieg in Folge an

Topscorer im letzten Spiel: VTZ-Center Milomir Mihailovic (rot).
Topscorer im letzten Spiel: VTZ-Center Milomir Mihailovic (rot). FOTO: maw / Martin Wittenmeier
Zweibrücken. Heimspiel in Bezirksliga gegen 1. FC Kaiserslautern III.

Keine Blöße haben sich die Basketballer der VT Zweibrücken bislang in dieser Runde gegeben. Die drei ersten Saisonspiele allesamt souverän gewonnen, im Durchschnitt mit mehr als 30 Punkten Unterschied. Zuletzt fertigte die VTZ auswärts die SG Bad Dürkheim/Speyer III mit 96:65 ab. Dabei stach insbesondere Milomir Mihailovic mit 25 Punkten heraus. Diesen Lauf wollen die Rosenstädter am kommenden Sonntag fortsetzen. Dann empfängt die Mannschaft um Spielertrainer Denis Rendgen den Tabellensiebten 1. FC Kaiserslautern III. Anwurf in der Sporthalle des Hofenfels-Gymnasiums ist um 18 Uhr.