| 20:33 Uhr

Basketball
VTZ-Basketballer empfangen den TV Kirchheimbolanden

Zweibrücken. Im letzten Heimspiel vor der Winterpause wartet auf die Landesliga-Basketballer der VT Zweibrücken, aktuell Siebter, noch einmal ein ganz schwerer Brocken. Nachdem am vergangenen Wochenende mit 64:60 das wichtige Spiel bei der TSG Heidesheim gewonnen wurde, empfängt die Mannschaft von Spielertrainer Denis Rendgen am Sonntagabend den Tabellendritten TV Kirchheimbolanden.

Anwurf in der Sporthalle des Zweibrücker Hofenfels-Gymnasiums ist um 18 Uhr. Zuvor spielt die VTZ II in der B-Klasse gegen die Skyflyers Ludwigshafen II. Spielbeginn ist um 16 Uhr.