| 23:06 Uhr

VTZ-Basketballer brauchen Punkte aus anstehendem Heimspiel

Zweibrücken. Nach ihrer dritten Saison-Niederlage im vierten Spiel sind die Basketballer der VT Zweibrücken in der Landesliga-Tabelle weiter nach unten durchgereicht worden. Im anstehenden Heimspiel hofft die Mannschaft von Spielertrainer Denis Rendgen nun auf ein Erfolgserlebnis. Svenja Kissel

Zu Gast ist dabei am kommenden Sonntag, 9. Oktober, der Tabellenvierte der Landesliga Rheinhessen-Pfalz, SC Lerchenberg, in der Sporthalle des Zweibrücker Hofenfels-Gymnasiums. Anwurf ist um 18 Uhr.