| 23:41 Uhr

Pferdesport
Voltigiererinnen dürfen international auf’s Parkett

Zweibrücken/Moorsele. Die Voltigiererinnen der VRG Südwestpfalz haben es geschafft: Zum ersten Mal sind sie für ein internationales Voltigierturnier IVC nominiert. Vom kommenden Freitag, 11. bis Sonntag, 13 Mai, treten neben dem Junior-Team auch Einzelvoltigierer des Vereins in allen Altersklassen im belgischen Moorsele an: Alina Ribizki startet im Bereich Children, Celine Radtke misst sich bei den Junioren mit der internationalen Konkurrenz und Lea Pottgiesser bei den Senioren. Von Cordula von Waldow

Damit haben die Zweibrücker Voltigierer den Sprung auf das internationale Parkett geschafft. Sie wollen dort erste Erfahrungen sammeln – aber dennoch eine gute Figur abgeben.