| 22:21 Uhr

Jagd auf FCH II
Union Homburg und Erbach eröffnen Stadtmeisterschaft

Wörschweiler. Der TuS Wörschweiler ist vom 18. bis 22. Juli Ausrichter der Homburger Fußball-Stadtmeisterschaft 2018. Nun fand die Auslosung der Vorrunde sowie der Viertelfinalpaarungen im Sportheim des Gastgebers statt. Von Markus Hagen

Los geht’s am Mittwoch, 18. Juli, um 18 Uhr mit dem ersten Vorrundenspiel zwischen dem SC Union Homburg und der SG Erbach. Um 19 Uhr stehen sich der SV Kirrberg und der SV Bruchhof-Sanddorf gegenüber. Anschließend spielen der SV Genclerbirligi Homburg und der SV Schwarzenbach. Einen Tag später wird die Stadtmeisterschaft mit der Partie des Saarlandligisten FC Homburg II gegen den Gastgeber TuS Wörschweiler fortgesetzt. Anstoß ist um 18 Uhr. Eine Stunde später treffen die Spielvereinigung Einöd-Ingweiler und der FSV Jägersburg aufeinander. Um 20 Uhr spielt der SV Reiskirchen gegen den TuS Wörschweiler.

Mit den Viertel- und Halbfinalpartien wird die Homburger Fußball-Stadtmeisterschaft am Samstag, 21. Juli, fortgesetzt. Um 14.30 Uhr spielt der SV Beeden, der für die Vorrunde ein Freilos hatte, im ersten Viertelfinale gegen den Sieger der Partie Einöd-Ingweiler gegen Jägersburg. Der Sieger des Spiels FC Homburg II/Wörschweiler trifft um 15.30 Uhr auf den Gewinner der Partie Bruchhof/Kirrberg. Der Sieger der Begegnung SV Schwarzenbach/Genclerbirligi Homburg spielt um 16.30 Uhr gegen den Gewinner der Partie SV Reiskirchen/TuS Lappentascherhof. Im letzten Spiel des Viertelfinals um 17.30 Uhr wird der ausgeloste Verlierer einer der Vorrundenspiele auf den Sieger des Spiels SC Union Homburg/SG Erbach treffen. Um 18.30 Uhr und 19.30 Uhr werden die Halbfinals ausgetragen. Zunächst treten die Sieger der ersten beiden Viertelfinalbegegnungen an. Anschließend spielen die Gewinner des dritten und vierten Viertelfinals gegeneinander um den Einzug ins Finale.

Am Sonntag, 22. Juli, wird zunächst ab 16 Uhr mit einer Spielzeit von zweimal 25 Minuten die Partie um Platz drei ausgetragen. Das Endspiel auf dem Hartplatz des TuS Wörschweiler wird um 17 Uhr über die volle Distanz von 90 Minuten ausgetragen.