| 20:38 Uhr

Fußball-Kreisligen
Union Homburg sichert nächsten Sieg

Kreisliga A Höcherberg: Pauschale Montag

SV Schwarzenbach II - Spielvereinigung Einöd-Ingweiler II 1:3 (1:1) Die Gäste aus Einöd gingen durch Kevin Kosdra mit 1:0 und 2:1 in Führung. Zwischenzeitlich hatte Tim Schneider zum 1:1 ausgeglichen. Marcel Jost (80.) sorgte für die Entscheidung zugunsten der Spielvereinigung.

TuS Rentrisch II - SV Kirrberg II 2:3 (0:1) Kirrberg fürhte durch Tore von Florian Linke und Luka Madia mit 2:0, aber Rentrisch kam durch den Treffer von Ibrahim Ahmohemied zum 1:2 zurück. Mit einem Eigentor führte der Gast mit 3:1, ehe Ahmohemied wieder verkürzte.

FSV Jägersburg III - TuS Wiebelskirchen II 7:0 (2:0) Durch Treffer von Julian Uhlhorn und Julian Schneider führte der Spitzenreiter zur Pause bereits mit 2:0. Wiebelskirchen konnte in der zweiten Halbzeit nicht mehr mithalten und musste durch Oliver Habelitz, Maximilian Murr, Julian Schneider und Onur Mert (2) noch weitere Gegentreffer einstecken.



SF Walsheim II - ASV Kleinottweiler II 6:1 (2:0) Aleksei Nebylitsyn und Jannik Bergmann trafen für Walsheim zur klaren Pauenführung. Steven Gebhardt und Jim Stumpf erhöhten auf 4:0, ehe Danny Stauner auf verkürzte. Mit zwei weiteren Toren markierte Bergmann den klaren 6:1-Endstand.

SG Blickweiler II - SV Beeden II 6:0 (3:0) Marc Rinle, Alexander Sendrowski und Till Hittinger trafen bereits vor der Pause für den Gastgeber, der durch Jens Hilmer und Özhan Cicekci (2) dann noch nachlegte.

Kreisliga A Saarpfalz

SC Union Homburg - TuS Wörschweiler 7:1 (3:0) Mit dem klaren Heimsieg hat die Union ihre Favoritenrolle in diesem Spiel klar bestätigt. Yannick Kirsch (2) und Gudsi Ebaa trafen in der ersten Halbzeit für den Gastgeber. Im zweiten Spielabschnitt erzielte Sören Igel den Treffer zum 1:3 für die Wörschweiler. Dann schossen Kirsch, Dinan Gangliordo, Ebaa und Pascal Müller die weiteren Tore für die Union Homburg zum souveränen Heimsieg.