| 00:10 Uhr

8:1-Sieg für Eishockeyclub Zweibrücken
Hornets gewinnen gegen den Stuttgarter EC

Der EHC Zweibrücken hat gestern Abend einen gelungenen Start ins neue Jahr gefeiert. Im Heimspiel gegen die Stuttgart Rebels setzte sich der Eishockey-Regionalligist souverän mit 8:1 (1:0/4:1/3:0) durch.

Die Treffer für das Team erzielten: Kenny Matheson (2), Aric Schinke (2), Brad Cuzner (2), Maxmilian Dörr und Michael Neumann. Am kommenden Sonntag empfangen die Hornets um 19 Uhr den EV Ravensburg.