| 20:54 Uhr

Handball-U20-WM
U20-Juniorinnen mit Kantersieg gegen Ägypten

Debrecen. () Im vierten Vorrundenspiel haben die deutschen U20-Juniorinnen bei der Handball-WM in Ungarn dem ägyptischen Team die bisher deutlichste Niederlage im Turnierverlauf zugefügt. Nach 60 Minuten verbuchte die Mannschaft des Trainer-Duos Marielle Bohm und Jens Pfänder am Freitag einen 51:19 (26:7)-Sieg und wahrte damit die Chance auf das Viertelfinale. Von Martin Wittenmeier

Die DHB-Juniorinnen machten von Beginn an Tempo, und starteten mit einem 7:0-Lauf. Bemerkenswert: Alle deutschen Feldspielerinnen trugen sich in die Torschützenliste ein. Zwei Treffer gingen dabei auf das Konto der Zweibrückerin Amelie Berger, die in der Bundesliga für Bayer Leverkusen aufläuft. Gegen die überforderten Ägypterinnen wurde die Rechtsaußen größtenteils geschont, um Kraft für das letzte Gruppenspiel zu sparen. Denn am Sonntag wartet auf die DHB-Juniorinnen ein ganz anderes Kaliber. Ab 16 Uhr geht es für Berger und Co gegen Topfavorit Frankreich.