| 21:30 Uhr

Nachwuchsfußball
U19 des FCH will auswärts punkten

Homburg. Nach der 0:5-Niederlage in der Fußball-Regionalliga Südwest gegen den 1. FC Saarbrücken möchte die U19 des FC Homburg an diesem Sonntag zurück in die Erfolgsspur. Dann geht es für das Team von Trainer Michael Berndt ab 13 Uhr zum punktgleichen FC Meisenheim.

Die U17 der Homburger steht am Samstag in ihrem Regionalligaspiel vor dem Saarderby gegen den 1. FC Saarbrücken. Die Partie gegen den Tabellenführer aus der Landeshauptstadt beginnt um 18 Uhr auf dem Jahnplatz vor dem Waldstadion. Die U15 des FC Homburg absolviert ihr Spiel in der Fußball-Regionalliga Südwest ebenfalls am Samstag. Mit Eintracht Trier wartet der Tabellendritte auf das Team von Trainer Kai Klankert. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Jahnplatz am Waldstadion.