| 20:14 Uhr

U15 verliert gegen FCS
U17 des FCH legt perfekten Start hin

Homburg. Homburger starten auch auswärts mit einem Sieg. Die U15 verliert gegen den FCS. Markus Hagen

Die U17 des FC Homburg ist mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel optimal in die Saison der Fußball-Regionalliga Südwest gestartet. Mit dem 3:1-Auswärtssieg am Sonntag bei der DJK SV Phönix Schifferstadt verbesserte sich der FCH auf Platz zwei, punktgleich mit dem Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken.

Den besseren Start hatte zunächst Gastgeber Schifferstadt, der nach vier Minuten durch Tobias Riemer in Führung ging. Doch das Team von Trainer Dimitrije Dimitrijevic kam schnell zurück ins Spiel und glich nach 23 Minuten durch Luca Rau zum 1:1-Pausenstand aus. Die zweite Halbzeit dominierten die Saarländer und gewannen das Spiel durch Treffer von Rau (50.) und Noureddine El Khadem (76.) am Ende verdient mit 3:1.

Die Homburger U19 kam beim Heimspiel gegen die JFV Rhein Hunsrück in der Regionalliga am Sonntag nicht über ein 1:1 hinaus. Zunächst hatten die Gäste etwas mehr vom Spiel, doch die Grün-Weißen hielten dagegen und gingen durch Pascal Fath in Führung. Die zweite Halbzeit ging dann aber an die Gäste der JFV Rhein Hunsrück. Damit ging auch der späte Ausgleich durch Linus Peuter (87.) zum 1:1-Endstand in Ordnung.



Die U15 des FC Homburg zeigte sich in ihrem Auswärtsspiel der Regionalliga Südwest beim 1. FC Saarbrücken gegenüber der 1:7-Auftaktniederlage gegen den FSV Mainz 05 stark verbessert, doch am Ende musste man trotz dreimaliger Führung mit einer 3:5-Niederlage wieder die Heimreise antreten.

Elias Braun und Mina Ibrahim trafen für den FC Homburg zur 2:1-Pausenführung, Jonas Magar hatte für den FCS zwischenzeitlich ausgeglichen. Nach Wiederanpfiff kam Saarbrücken durch Edin Cirotic zurück. Aber auch davon ließen sich die Homburger nicht verunsichern. Nihat Farajli brachte sie sogar wieder in Führung. Doch nach der dritten Führung schlugen die Blau-Schwarzen eiskalt zu. Darius Hurtak, Yannick Böffel und Kevin Mischkowitz drehten die Partie und schossen den FCS zum 5:3-Sieg.