| 00:00 Uhr

U15 und U17 des FC Homburg schaffen Sprung in Verbandsliga

Homburg. Jubel beim Nachwuchs des FC Homburg : Die U15 siegte im Aufstiegsspiel zur Fußball-Verbandsliga Saar mit 5:0 klar gegen den FC Palatia Limbach. Alexander Downey sorgte mit seinen beiden Treffern in der siebten und 27. Minute für eine klare 2:0-Führung zur Halbzeit. Michèle Hartmann

Cedrik Spanier (49.), Ahmad Zeini (55.) und wieder Downey (68.) erzielten die weiteren Treffer für den U15-Nachwuchs des Regionalligisten.

Auch die U17 des FC Homburg spielt in der Saison 2014/15 wieder in der Verbandsliga. Nachdem das Team die Qualifikationsrunde auf Platz zwei abgeschlossen hatte, setzten sich die Jungs von Trainer Dimitrije Dimitrijevic eindrucksvoll mit 6:1 in ihrem Relegationsspiel gegen St. Ingbert durch. Daniel Russhadt, Marcel Ecker, Marius Auckschun und Mirco Schwalbach trafen in der ersten Halbzeit zum 4:0-Pausenstand. Trotz Unterzahl - nach einem Platzverweis gegen Jonas Weber - kam St. Ingbert nur noch zum 1:4-Anschlusstreffer. Der FCH war auch in Unterzahl dominant und erhöhte durch Tim Schneider und Alexander Downey auf 6:1.