| 22:05 Uhr

Starke Saison
Tennis: Gleich zwei der drei U15-Teams werden Meister

Homburg. Erfreulich ist die Tennissaison für die drei U15-Mannschaften des TC Blau-Weiß Homburg zu Ende gegangen. Die erste Mannschaft wurde in der Landesliga (Gruppe eins/Region eins) mit 11:1-Punkten souverän Meister und schlägt künftig in der Verbandsliga auf. Von Markus Hagen

Auch die dritte U15 wurde Meister. Mit 8:0-Zählern sicherte das Team Platz eins in der A-Klasse Gruppe drei. Die U15-2 des TC Blau-Weiß wurde in der A-Klasse Gruppe 2 Zweiter, knapp geschlagen vom punktgleichen Meister SG Löstertal/Nonnweiler. Unter Trainer Vlastimil Pavlicek spielten für den TC für die erfolgreichen U15-Teams: Aaron Fischer, Jan Eckhardt, Fynn Cullmann, Justus Juckenhöfel, Eric Thönnes, Nils Becker, Luca Elias Lintz, Tim Ruffing, Jaden Pilch, Moritz Klein, Raphael Madry, Edward Friedel und Felix Heieck.