| 21:19 Uhr

Volleyball-Oberliga
TVL-Volleyballer starten auswärts in die Rückrunde

Limbach.

Die Oberliga-Volleyballer des TV Limbach beenden am Samstag ihre Winterpause. Dann gastiert der Aufsteiger und Tabellensechste um 19 Uhr beim aktuell auf Rang drei platzierten TV Sebamed Bad Salzig. Das Hinspiel hatten die Limbacher nach harter Gegenwehr mit 1:3-Sätzen verloren. „Wir rechnen uns Siegchancen aus. In dieser Liga ist an einem guten Tag jede Mannschaft schlagbar. Nach der Pause müssen alle Teams erst einmal wieder zu ihrer Form finden“, sagt Limbachs Spielertrainer Christian Skrotzki. Im weiteren Saisonverlauf wird ein gesicherter Mittelfeldplatz angestrebt.