| 22:55 Uhr

Klare Asuwärtspleite
TVL für Kampf nicht belohnt

Limbach. Volleyball-Oberliga: Limbach verliert beim Tabellendritten in Bad Salzig klar mit 0:3.

Ohne Chance sind die Volleyballherren des TV Limbach in ihrer Auswärtsbegegnung beim TV Bad Salzig gewesen. Gegen den Tabellendritten der Oberliga Rheinland/Pfalz-Saar unterlagen die Gäste klar mit 0:3-Sätzen. In den ersten beiden Durchgängen lieferten die Limbacher dem Gegner allerdings noch einen harten Kampf, ehe sich der Gastgeber mit 25:22 und 26:24 jeweils knapp behaupten konnte. Nach den beiden etwas unglücklich verlaufenen Sätzen für die Limbacher, war den Saarländern der Zahn gezogen. Im dritten Abschnitt ließ der TV Bad Salzig beim 25:14 nichts mehr anbrennen und setzte sich am Ende doch klar mit 3:0 durch. In der Tabelle liegt der TV Limbach weiter auf Platz sechs, zwei Punkte vor dem siebtplatzierten VC Mainz. Und genau bei dem Tabellennachbarn sind die Limbacher Volleyballherren am kommenden Samstag, 20. Januar, um 20 Uhr zu Gast.