| 21:00 Uhr

Vierter gegen Erster
TV Limbach empfängt Lahnstein zum Spitzenspiel

Limbach. Der TV Limbach bestreitet an diesem Samstag, 16. Dezember, in der Volleyball-Oberliga ein wichtiges Heimspiel. Dann hat der aktuelle Tabellenvierte um 19 Uhr in der Altstadter Hugo-Strobel-Halle den Spitzenreiter VC Lahnstein zu Gast. Von Stefan Holzhauser

Der TV Limbach bestreitet an diesem Samstag, 16. Dezember, in der Volleyball-Oberliga ein wichtiges Heimspiel. Dann hat der aktuelle Tabellenvierte um 19 Uhr in der Altstadter Hugo-Strobel-Halle den Spitzenreiter VC Lahnstein zu Gast.

Die Limbacher haben sich als Aufsteiger in dieser Saison bislang sehr gut aus der Affäre gezogen und fünf ihrer bisherigen acht Spiele gewonnen. Die Mannschaft von Spielertrainer Christian Skrotzki bringt es dadurch derzeit auf 13 Punkte. Nun dürfen sich die Volleyball-Freunde aus dem Saarpfalz-Kreis auf das Duell gegen den Ligaprimus freuen. Doch das wird ein hartes Stück Arbeit für die Limbacher. Der VC Lahnstein hat sieben seiner bisherigen acht Partien siegreich gestaltet. Dadurch hat der VC derzeit mit 20 Zählern einen Punkt mehr auf dem Konto als der hartnäckigste Verfolger VSG Saarlouis.