| 22:31 Uhr

Fußball
TV Homburg bangt um den Aufstieg

Zweibrücken. Die Handballer vom TV Homburg haben das zweite der drei Relegationsspiele um den Oberliga-Aufstieg verloren. Der Saarlandligameister unterlag gestern beim Pfalzmeister HSG Eckbachtal mit 27:34. Nach dem Sieg der Homburger im ersten Spiel gegen den TV Bodenheim (27:22), entscheidet nun die Partie am Samstag (19.30 Uhr), auswärts bei Rheinhessen-Meister HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch über den Aufstieg. Von Markus Hagen