| 00:00 Uhr

TSC Zweibrücken zieht in zweite Runde des Verbandspokals

Zweibrücken. "In der zweiten Halbzeit haben wir es noch mal spannend gemacht", sagte der Sprecher des TSC Zweibrücken , Stefan Heidenreich. Doch es blieb im Spiel des Fußball-Verbandspokals beim 2:0-Sieg des Bezirksligaaufsteigers gegen den Landesligisten SG Eppenbrunn . Der TSC dominierte die erste Hälfte, und Diego Enache (12.) sowie Emre Göz (36.) sorgten für die verdiente Führung. Sid-Mitarbeiter Andreas Frank

Nach der Pause beschränkte sich der TSC auf Verwaltung des Ergebnisses. Eppenbrunn kam auf. In der 70. Minute lenkte TSC-Torhüter Martin Kozel einen Schuss von Martin Gerb an den Pfosten. In der 82. Minute gab es Gelb-Rot gegen die Gäste.