| 21:50 Uhr

Fußball-Landesliga
TSC Zweibrücken unterliegt in Idar-Oberstein durch Eigentor

 Joshua Penth (r) war gestern der Unglücksrabe beim TSC.  Foto: Wittenmeier
Joshua Penth (r) war gestern der Unglücksrabe beim TSC. Foto: Wittenmeier FOTO: maw / Martin Wittenmeier
Idar-Oberstein. Die Fußballer des TSC Zweibrücken haben in der Landesliga West gestern Abend im Nachholspiel auswärts bei der zweiten Mannschaft des SC Idar-Oberstein einen Rückschlag im Kampf um Platz drei hinnehmen müssen.

Im Stadion Im Haag unterlag der TSC beim Tabellenachten mit 0:1 (0:1). Großer Unglücksrabe auf Seiten der Zweibrücker war Joshua Penth. Ihm unterlief in der dritten Minute der Partie ein Eigentor – der einzige Treffer des Abends.