| 00:00 Uhr

TSC weicht zum Abschluss ins Westpfalzstadion aus

Zweibrücken. Das Titelrennen in der Fußball-Bezirksliga ist weiter offen. Der TSC Zweibrücken liegt punktgleich mit dem Dritten einen Zähler hinter Spitzenreiter Schopp. Das entscheidende Saisonspiel des TSC am Samstag, 17 Uhr, gegen Olympia Ramstein findet auf dem Rasen im Westpfalzstadion statt. Svenja Kissel

Aufgrund der Umbauaktionen auf dem TSC-Gelände wird auch die Partie der Zweiten gegen Winterbach II um 14.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Westpfalzstadion angepfiffen, teilt Sprecher Stephan Heidenreich mit.