| 20:02 Uhr

Runde zwei im Verbandspokal
TSC muss im Pokal nach Eppenbrunn

Zweibrücken. Nach einem Freilos in Runde eins steigt Fußball-Landesligist TSC Zweibrücken am Mittwoch, 23. August, mit einem Auswärtsspiel beim Ligakonkurrenten SG Eppenbrunn in den Verbandspokal ein. Angepfiffen wird die Partie um 18 Uhr. Martin Wittenmeier

Eppenbrunn hatte sich in der ersten Runde mit 3:1 beim Bezirksligisten SV Hinterweidenthal durchgesetzt. Bevor es im Pokal für den TSC ernst wird, muss er den Auftakt in die neue Saison meistern. In der Landesliga West treffen die Zweibrücker am Sonntag um 15 Uhr auswärts auf den SV Nanz-Dietschweiler.