| 20:10 Uhr

Fußball
Trainerwechsel bei Genclerbirligi Homburg

HOMBURG. Beim Fußball-Landesligisten SV Genclerbirligi Homburg hat es einen Trainerwechsel gegeben. Im gegenseitigen Einvernehmen haben sich die Verantwortlichen des Clubs von Dragan Zilic getrennt. Neuer Coach ist ab sofort Aytac Yilmaz, der zuvor Spieler beim Ligarivalen SV Kirrberg war und dort auch bereits die zweite Mannschaft trainierte. Von Stefan Holzhauser

Yilmaz kann in der Rückrunde auf die Neuzugänge Christian Hoffmann (FC Homburg), Marko Krasnopjurka, Nopphanat Yuenyan sowie Georgi Dinev (alle SV Beeden) bauen. Das erste Punktspiel des neuen Jahres bestreitet der SV Genclerbirligi Homburg am Sonntag, 10. März, um 15 Uhr beim Tabellenzehnten SG Blickweiler-Breitfurt. Die Genclerbirligi-Elf überwintert auf Rang fünf.