| 22:11 Uhr

Nachholspiele
Tore satt bei Union Homburg

Kreisligen: 8:5-Heimsieg gegen Altheim III. Schwarzenbach und Walsheim teilen Punkte. Von Markus Hagen

Kreisliga A Höcherberg:

FSV Jägersburg III – SG Blickweiler II ausgefallen Blickweiler war zur Partie nicht angetreten.

TuS Rentrisch II - ASV Kleinottweiler II 4:2 (3:1) Durch Tore von Premton Sefaj (3.) und Luca Gödtel (9.) führte Rentrisch schnell mit 2:0. Steffen Bauer verkürzte auf 1:2, ehe Gödtel den alten Vorsprung wieder herstellte. Kai-Uwe Portugall traf zum 2:3. David Gotthardt sorgte für die Entscheidung zum 4:2.



SV Genclerbirligi Homburg II – SV Bildstock II 2:5 (2:3) Die Gästeführung durch Marco Furlano und Christian Wolff, glich Homburg durch Tore von Christian Pfeiffer und Samet Bozdemir zum 2:2 aus. Justin Nitschki, Furlano und Mathias Eisel legten für die Bildstocker nach.

Spvgg Einöd-Ingweiler II – SV Kirrberg II 4:0 (1:0) Marko Fremgen vor der Pause sowie Lukas Henning, Daniel Kettenmann und Ian Andres in Halbzeit zwei waren die Torschützen für Einöd.

SV Schwarzenbach II – SF Walsheim II 3:3 (2:2) Eyob Mulubirhan und Werner Heiler trafen zum 2:0 für den SVS. Die Gäste glichen durch Jannik Bergmann und Lukas Lugenbiehl zum 2:2 aus. Luca Dorda zum 2:3 und Michael Bachmann mit einem Foulelfmeter zum 3:3 schossen die Tore nach der Pause.

FV Oberbexbach II – SG Gersheim II Dieses Spiel wurde abgesagt.

Kreisliga A Saarpfalz:

SC Union Homburg – FSG Altheim II 8:5 (4:2) Durch vier Treffer von Uwe Pitz führte Union 4:0, ehe die FSG durch Kevin Zöllner und Johannes Hanisch verkürzte. Mark Frisch (2) erhöhte auf 6:2. Klaus Schunck traf zum 6:3. Sebastian Rein zum 7:3, Dirk Frenzel und Johannes Harnisch zum 7:5 sowie Mark Frisch zum 8:5 hießen die weiteren Torschützen.

SV Alschbach – TuS Ommersheim III 4:1 (1:1) Nach der Gästeführung durch Tobias Teuber setzte sich Alschbach durch Tore von Rolf Weingart, Daniel Rudolf, Ingo Wagner sowie einem Eigentor noch klar durch.

Bor. Neunkirchen III – SV Oberwürzbach 0:7 (0:1) Der SVO traf bei der Neunkircher Dritten nach Belieben. Lucas Schneider, Alexander Hoeppner (2), Cedric Rammo, Stefan Altmeyer (2) und Jens Ebersold waren die Torschützen.