| 22:24 Uhr

Nachholspiele
Tobias Deutsch trifft gleich sechs Mal

Klarer 9:1-Erfolg des Saarpfalz-Kreisligisten gegen Wörschweiler. FSV III schießt Kleinottweiler ab. Von Markus Hagen

Kreisliga A Saarpfalz:

SC Union Homburg — TuS Ommersheim III 1:3 (0:2) Die Gäste führten zur Pause durch zwei Tore von Benjamin Schlutter schon klar, ehe Daniel Keller für die Union verkürzte. Mit dem dritten Treffer der Gäste durch Ramirez Daniel Escobar war das Spiel aber entschieden.

SSV Wellesweiler — TuS Wörschweiler 9:1 (3:1) Tobias Deutsch traf zum 1:0 für Wellesweiler, die Marco Linurno ausglich. Tobias Deutsch ließ dann fünf Tore zum 6:1 folgen. Dominik Deutsch, Daniel Groß und Jerome Dejon trafen anschießend noch für die klar dominierenden Wellesweiler.



TuS Mimbach — FC Niederwürzbach 2:4 (1:2) Nach dem 0:2 durch Antonio Tunco und Sven Teuscher verkürzte Daniel Gabler. Tatal Dabbas traf zweimal für den FCN zum 4:1. Karsten Schwarz schoss den 2:4-Endstand.

Kreisliga A Höcherberg:

SV Schwarzenbach II — SG Blickweiler II 1:3 (1:1) Die Führung der Schwarzenbacher durch Eyob Mulubirhan glich Etienne Sand zum Pausenstand aus. Matthias Sand und Alexander Sendrowski trafen zum letztlich verdienten Gästesieg.

SpVgg Einöd-Ingweiler II — FV Oberbexbach II 5:0 (3:0) Jannik Heusser und Ian Andres (2) trafen für Einöd in Halbzeit eins. Danach erhöhte Marko Fremgen und Kokob Abraha auf 5:0.

FSV Jägersburg III — ASV Kleinottweiler II 17:0 (11:0) Tore im Minutentakt schoss der Tabellenführer gegen hoffnungslos überforderte Gäste. Maximilian Murr (7), Lars Knobloch (5), Julian Uhlhorn (2), Siu Tong Tai (2) und Oliver Habelitz waren jeweils erfolgreich.

Bebelsheim II — TuS Wiebelskirchen II 1:2 (1:0) Bebelsheim führte zum Seitenwechsel durch einen Treffer von Timo Neu. Der TuS drehte aber die Partie durch Tore von Maximilian Moog und Tim Maurice Schwender zum Auswärtserfolg.

Genclerbirligi Homburg II — SG Gersheim II 8:3 (3:1) Gersheim war überfordert und konnte nur bis zum 3:5 mithalten. Für Homburg trafen: Bassam Jumah, Oglu Arabatzi, Ersel Kurtulus, Christian Pfeiffer (3), Yunus Emre und Selcuk Güclü. Christian Hauch, David Mischo und Michel Rauch markierten die Tore für die Gäste.