| 21:07 Uhr

Tischtennis: TV Rieschweiler mit Abschluss zufrieden

Rieschweiler. Ein guter Saisonabschluss ist den Tischtennisherren des TV Rieschweiler gelungen. Beim Vorletzten der Kreisliga West, TTC Riedelberg IV, setzte sich der TVR ohne Mühe mit 9:3 durch. Damit schließt die Erste die Runde auf Platz acht ab. Thorsten Rössler und Uwe Knapp spielten erfolgreich. Neben je zwei Einzelsiegen gewannen sie auch gemeinsam das Doppel. Die übrigen Zähler sicherten Michael Brunner, Klaus Grummt, Detlef Schultz und das Doppel Brunner/Grummt. Winfried Gerlinger

Ein guter Saisonabschluss ist den Tischtennisherren des TV Rieschweiler gelungen. Beim Vorletzten der Kreisliga West, TTC Riedelberg IV, setzte sich der TVR ohne Mühe mit 9:3 durch. Damit schließt die Erste die Runde auf Platz acht ab. Thorsten Rössler und Uwe Knapp spielten erfolgreich. Neben je zwei Einzelsiegen gewannen sie auch gemeinsam das Doppel. Die übrigen Zähler sicherten Michael Brunner, Klaus Grummt, Detlef Schultz und das Doppel Brunner/Grummt.

Die TVR-Zweite gewann zum Abschluss beim TV Höheinöd III mit 8:2 und beendet die Saison auf dem guten vierten Platz in der Kreisklasse A Nordwest. Beide Doppel mit Detlef Schultz/Georg Denzler und Michael Müller/Ernst Stauch gewannen. Im weiteren Spielverlauf punkteten noch Schultz (2), Denzler (2), Müller und Stauch im Einzel.

Die Herren III unterlagen bei Niederauerbach III mit 3:8, belegen Rang zwölf in der Kreisklasse B Nordwest. Gerhard Fischer im Einzel und zusammen mit Christopher Fischer im Doppel, sowie der noch jugendliche Lars Schumann verbuchten die Zähler. Für die neu angemeldete Mannschaft war die abgelaufene Runde ein Lernprozess, in dem vor allem die Jugendspieler Eric und Lars Schumann wertvolle Erfahrungen sammeln konnten.