| 22:10 Uhr

Tischtennis
TV Rieschweiler feiert gelungenen Rückrundenstart

Rieschweiler. Mit einem 9:2-Heimsieg gegen die BTTF Zweibrücken II hat die erste Mannschaft der Tischtennisspieler vom TV Rieschweiler im Jubiläumsjahr einen gelungenen Rückrundenstart in der Bezirksklasse gefeiert.

Die Doppel Georg Denzler/Michael Müller und Andreas Brunner/Klaus Grummt legten mit zwei Siegen vor. Für die krankheitsbedingt fehlende Daniela Stauch, rückte Denzler ins vordere Paarkreuz und gewann dort zwei Einzel. Auch Thorsten Rößle punktete doppelt. Daneben steuerten noch Ersatzmann Uwe Knapp, Müller und Grummt einen Zähler bei.

Das Jungenquartett des TVR gastierte beim TTC Höhfröschen. Trotz der 3:6-Niederlage zeigten die Rieschweiler Nachwuchsspieler ansprechende Leistungen. Drei Begegnungen verloren die Schwarzbachtaler erst im Entscheidungssatz. Lijan Fabian Diehl war mit zwei Einzelsiegen und einem Erfolg im Doppel an der Seite von Marvin Welck an allen drei Punkten für den TVR beteiligt.