| 20:04 Uhr

Tischtennis
Tischtennis: TVR-Schüler feiern Vizemeisterschaft

Rieschweiler. Durch den abschließenden 6:3-Sieg der Tischtennisschüler des TV Rieschweiler beim TTC Riedelberg II erreichten sie mit 27:9 Punkten die Vizemeisterschaft in der Kreisliga West. Nur dem übermächtigen TTC Riedelberg I mussten sie am Ende den Vortritt lassen.

Im letzten Saisonspiel punktete zu Beginn das Doppel Calvin Leibenguth/Leon Corfier. Im Einzel spielte Ersterer stark auf bei seinen zwei Erfolgen. Daneben punkteten noch Lijan Fabian Diehl, Marvin Welck und Angelina Kaiser je einmal. Neben den Niederlagen gegen den Meister, verlor man noch je ein Spiel knapp gegen BTTF Zweibrücken und TV Ixheim und spielte Unentschieden gegen den TTC Mittelbach. Mit 24 Siegen bei nur 5 Niederlagen spielte Diehl eine herausragende Saison, die mit einer Doppelbilanz von 12:3 zusammen mit Welck abgerundet wird. Auch die übrigen Spieler erspielten gute Bilanzen.

Das dritte Herrenteam beendete ebenfalls die Saison. In der Kreisklasse B West kam dieses zum Abschluss beim Zweiten SV Weselberg IV allerdings mit 1:8 unter die Räder, wobei Noah Sefrin den Ehrenzähler holte. Das Team landete mit 11:17 Punkten auf dem fünften Platz.

(wg)