| 22:10 Uhr

Einzelmeisterschaft im Tischtennis
Tischtennis-Schüler kämpfen um Einzelmeisterschaft

Zweibrücken. Der SV Mörsbach ist mit gleich vier Schülern beim Turnier in Bruchweiler am Sonntag stark vertreten. Von Benjamin Haag

Mit Fabian Carbon, Linus Jung, Sebastian Kormann und Louis Westermann sind gleich vier Spieler des SV Mörsbach für die Einzelmeisterschaften des Pfälzischen-Tischtennisverbandes der Schüler und Schülerinnen C (bis elf Jahre) gemeldet. Ausgetragen wird der Wettbewerb am Sonntag ab zehn Uhr in der Sporthalle der Felslandschule in Bruchweiler. Linus Jung, der bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Schüler B (bis 13 Jahre) 2018 das Halbfinale erreichte, gehört zumindest zum erweiterten Favoritenkreis. Bei den Schülerinnen hat mit Corinna Jahn ebenfalls eine SVM-Akteurin gemeldet. Top-Favoritin bei den Mädchen ist Anna-Christina von Blohn (SV Kirchheimbolanden), die auch schon bei den B-Schülerinnen Erfolge feierte. Ermittelt werden die Pfalzmeister im Einzel und Doppel. Gespielt wird im Einzel in Gruppen, anschließend im K.o.-System, im Doppel ab der ersten Runde im K.o.-System. Gemeldet haben bei den Schülern 26, bei den Schülerinnen zwölf Teilnehmer.