| 23:11 Uhr

Tischtennis-Pfalzligist Riedelberg kassiert Pleite gegen Lokalrivalen

Riedelberg. Erneut mit zwei Ersatzleuten hat das Tischtennis-Pfalzligateam des TTC Riedelberg den Lokalrivalen TTC Nünschweiler empfangen. Und eine deutliche 1:9-Niederlage kassiert. Mit dem Doppelsieg von Benjamin Sema/Manuel Müller gingen die Riedelberg sogar mit 1:0 in Führung. Winfried Gerlinger

Auch in den übrigen Eingangsdoppeln waren bei jeweiligen 2:0-Satzführungen Punktgewinne drin. Letztlich setzte sich aber die Cleverness der Gäste durch. Kurios verlief der Entscheidungssatz in der Einzelbegegnung von Franz-Xaver Sema gegen Henry Wiche. Der Riedelberger unterlag hier mit 19:21.

An diesem Samstag tritt der TTC Riedelberg beim Nachbarn TTC Pirmasens in der Turnhalle der Husterhöhschule an.