| 20:15 Uhr

Dank gutem Start
Tischtennis: Oberligist Limbach siegt in Leiselheim

Limbach. Mit einem 9:4-Auswärtssieg kehrte der TV Limbach von seiner Partie beim TV Leiselheim II in der Tischtennis-Oberliga Südwest zurück. Für den Gastgeber war es die erste Niederlage, während sich Limbach über den ersten Saisonsieg freuen konnte. Markus Hagen

Mit einer starken Leistung in den ersten beiden Doppeln starteten die Limbacher. Die Paare Stefan Meister/Christoph Wagner und Christian Schleppi/Nikola Grujic sorgten für die 2:0-Führung. Doppel Nummer drei ging zwar an Leiselheim, doch Limbach hatte in den Einzeln wieder den besseren Start. Wagner und Schleppi gewannen ihre Spiele jeweils. Limbach führte mit 4:1 und diese Führung gaben sie nicht mehr ab. Beim Stand von 8:4 setzte Steffen Meister mit einem schwer erkämpften 3:2-Sieg gegen den Leiselheimer Jens Oberle den Schlusspunkt zum 9:4-Sieg für den TV Limbach. In der Tabelle verbesserte sich der TV Limbach, der am nächsten Wochenende spielfrei ist, auf Platz sieben.