| 22:41 Uhr

Tischtennis
Tischtennis-Jugend kämpft um Verbandsranglisten-Quali

Zweibrücken. An diesem Sonntag findet in der Zweibrücker Albert-Schweitzer-Schule die zweite Verbandsranglistenqualifikation der Schülerinnen A (U 15) statt. 19 Spieler kämpfen hier ab 9.30 Uhr um den Einzug in das Top-12-Turnier des Pfälzischen Tischtennisverbandes (PTTV). Von Benjamin Haag

Mit dabei ist auch ein Trio des Bezirks Westpfalz Süd. Emily Schäfer (BTTF Zweibrücken) sowie Aline Eitel und Hannah Ziegler (beide TTC Riedelberg) haben sich für die Verbandsrangliste qualifiziert.

Ebenfalls am Sonntag spielt die Jugend in Rockenhausen, die Schüler A und B in Altrip und die Schülerinnen B in Höhfröschen um ein Ticket für das Top-12-Turnier. Gespielt wird bei allen Turnieren in Gruppen mit Vor- und Endrunde.