| 23:11 Uhr

Tischtennis: Die Besten treffen sich in Gersbach zur Ranglisten-Quali

Gersbach. Die Verbandsranglistenqualifikation im Tischtennis der Damen und Herren findet an diesem Sonntag (9.30 Uhr) in der Gersbacher Mehrzweckhalle statt. Bei den Herren kann sich Pfalzligaspieler Henry Wiche (TTC Nünschweiler) große Hoffnungen auf ein Ticket für die Top-10 des Pfälzischen Tischtennisverbandes (PTTV) machen. Auch am Start ist der ehemalige Akteur der VT Zweibrücken, Markus Schließmeyer, der mittlerweile für die Pfalzligamannschaft der TSG Kaiserslautern an den Start geht. Auch bei den Damen dürften Victoria Schaaff und Denise Bicha (beide TTC Riedelberg) gute Chancen haben. Bei den Damen und Herren sind jeweils 24 Teilnehmer am Start. Gespielt wird in vier Sechsergruppen. Bei den Damen können sich acht Spielerinnen, bei den Herren deren neun Spieler für das Verbandsranglistenturnier qualifizieren. bjh

Zum Thema:

Auf einen Blick Teilnehmer aus dem Bezirk Westpfalz Süd: Herren: Henry Wiche (TTC Nünschweiler), Timo Schultz (TTC Nünschweiler), Lukas Kilian (1. TTC Pirmasens), Kevin Podgorski (1.TTC Pirmasens). Damen: Katharina Kölsch (TTC Höhfröschen), Monika Kiefer (1. TTC Pirmasens), Alexandra Meyer (TTC Höhfröschen), Lisa-Marie Breiner (TTC Dahn), Leonie Frantzen (TTC Riedelberg), Denise Bicha (TTC Riedelberg), Selina Weber (1. TTC Pirmasens), Anika Links (1. TTC Pirmasens), Victoria Schaaff (TTC Riedelberg), Anna Rothhaar (TTC Höhfröschen), Julia Ehrhard (TTC Höhfröschen). bjh