| 21:48 Uhr

Duell der Tabellennachbarn
TG Saar II muss bei der KTV Fulda ran

Saarbrücken/Limbach. Zu ihrem letzten Saisonauswärtskampf in der Dritten Kunstturnbundesliga Gruppe Nord tritt die TG Saar/TV Limbach II an diesem Samstag um 17 Uhr bei der der KTV Fulda an. Die Tabellennachbarn kennen sich aus den Begegnungen der beiden letzten Jahre und konnten in diesem Jahr bisher ähnliche Wettkampfpunkte erturnen. Von Markus Hagen

Zu ihrem letzten Saisonauswärtskampf in der Dritten Kunstturnbundesliga Gruppe Nord tritt die TG Saar/TV Limbach II an diesem Samstag um 17 Uhr bei der der KTV Fulda an. Die Tabellennachbarn kennen sich aus den Begegnungen der beiden letzten Jahre und konnten in diesem Jahr bisher ähnliche Wettkampfpunkte erturnen.

Mit einem Sieg in Fulda wollen die Saarländer ihren vierten Platz in der Tabelle festigen. Mit nur zwei Punkten weniger auf dem Konto steht die KTV Fulda auf Platz sechs. Teamführer Gerald Heil geht von einem offenen Wettkampf aus, in dem die Saarturner an ihre Bestleistungen herankommen wollen, um die beiden Punkte aus Fulda mit nach Hause zu nehmen.