| 00:00 Uhr

Teppich für die Profis ist ausgerollt

 Die Auswahlmannschaft aus der FCK-Fan-Region Saarland/Luxemburg hat sich am Dienstagabend vor dem Training unter dem neuen Trainer des FV Oberbexbach, Volker Ecker, präsentiert. Foto: Degott
Die Auswahlmannschaft aus der FCK-Fan-Region Saarland/Luxemburg hat sich am Dienstagabend vor dem Training unter dem neuen Trainer des FV Oberbexbach, Volker Ecker, präsentiert. Foto: Degott FOTO: Degott
Oberbexbach/Kaiserslautern. Die Vorbereitungen für das Fanspiel am Samstag ab 16 Uhr zwischen dem Zweitbundesligisten 1. FC Kaiserslautern und einer Auswahl aus der Region Saarland/Luxemburg im Oberbexbacher Stadion sind getroffen. Wolfgang Degott

Der FV Oberbexbach ist für eines der größten Sportereignisse in seiner 88-jährigen Geschichte gerüstet. Rund 100 Helfer, 60 vom Verein, 40 von der FCK-Fanregion Saarland/Luxemburg werden an diesem Samstag für die Sicherheit und Versorgung der erwarteten 2000 Zuschauer im Stadion an der Süßhübelstraße sorgen. Zweitbundesligist 1. FC Kaiserslautern gastiert mit seinem kompletten Kader und Trainer Kosta Runjaic.

Traditionell ist der Gegner beim ersten offiziellen Spiel nach der Sommerpause eine Auswahl einer FCK-Fanregion. "Wir sind stolz, dass wir als Ausrichter ausgesucht wurden", freut sich der Vorsitzende des Landesligisten, Thomas Oberkircher. Dankbar ist er dem Freund und Ehrenmitglied des Vereins, Dieter Buchholz, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender des FCK. "Er hat uns tatkräftig unterstützt." In Arbeitsgruppen und Arbeitseinsätzen wurde in Abstimmung mit Michael Löwe, dem Vorsitzenden der FCK-Fanregion, wurde das sportliche und gesellschaftliche Ereignis akribisch vorbereitet. Löwe teilte mit, dass Ex-FCK-Präsident Norbert Thines die Schirmherrschaft übernommen und mit Udo Scholz der ehemalige Kult-Stadionsprecher gewonnen werden konnte.

Neben zwei noch zu benennenden Projekten fließe der gesamte Erlös an die Elterninitiative Krebskranker Kinder im Saarland und an den Förderverein Bexbach, dem Zusammenschluss mehrerer Fußballvereine der Stadt.

Für den FCK-Vorstandsvorsitzenden Stefan Kuntz , der mit dem Team seiner Geschäftsstelle ebenfalls auflaufen wird, ist es ein Heimspiel. Derweil trafen am Sportheim die vielen Spieler ein, die aus den 28 Fanclubs mit rund 1200 Mitgliedern ausgesucht worden waren. Nach Vorgabe des FCK stammen die Spieler aus der Kreisliga- bis Verbandsliga der Fanregion. Bekanntester Spieler dabei ist der Uchtelfanger Pascal Herrmann, Zwillingsbruder des Bundesligaprofis von Borussia Mönchengladbach , Patrick. Oberbexachs neuer Trainer Volker Ecker bereitet das Team für den großen Auftritt vor.

fck-fanspiel2014

Zum Thema:

Auf einen BlickFCK-Fanspiel am Samstag beim FV Oberbexbach: 12 Uhr: Öffnung der Tageskassen; Ab 13 Uhr: Unterhaltung mit "Betzi"; 13.30 Uhr: Spiel der Teams Geschäftsstelle FCK gegen Ü 35-Auswahl; 16 Uhr: Spiel der Profimannschaft des 1. FCK gegen eine Regionalauswahl; 18.30 Uhr: Autogrammstunde mit allen Profis und Trainerstab im großen Zelt; Während des gesamten Tages findet ein Losverkauf für die Tombola zugunsten sozialer Zwecke statt. Lospreis: 2 Euro; Parkplätze: Süßhübelstraße, Am Kraftwerk, am Volkshaus, alter Sportplatz. Die Fußwege zum Sportgelände sind ausgeschildert. Karten: sieben Euro für Erwachsene und ermäßigt vier Euro. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. ott