| 00:00 Uhr

TC-Spielgemeinschaft steigt in A-Klasse auf

Zweibrücken/Trier. SVN: Rudy Carlierwechselt nach Trier Rudy Carlier vom Regionalligisten SVN Zweibrücken wechselt zum Ligakonkurrenten Eintracht Trier. Ausschlaggebend für den Transfer war sein bisheriger Trainer Peter Rubeck in Zweibrücken, der nun den Traditionsverein trainiert. Werner Kipper

Der 52-Jährige zeigte sich sehr erfreut, dass der Wechsel geklappt hat. Denn der 28-jährige Franzose, der unter anderem in der zweiten Liga bei Racing Straßburg gespielt hat, gehört zu den Lieblingsspielern Rubecks. "Er hat eine professionelle Einstellung, bringt Qualität mit und kann in der Spitze und auf der Außenbahn eingesetzt werden", lobt der Eintracht-Trainer.

Feix und Moritz Bartelsbei Freiwasser-DM

Für Felix und Moritz Bartels von den Wassersportfreunden Zweibrücken steht am Wochenende in Hamburg bei den Internationalen Deutschen Freiwassermeisterschaften der erste Saisonhöhepunkt an. Die offenen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften sind zugleich der Qualifikationswettkampf für die Jugend- und Juniorenmeisterschaften, die vom 18. bis 20. Juli in Zagreb stattfinden.

Beim RFV-Zeltlager noch Plätze frei

Beim Sommer-Zeltlager des Reit- und Fahrvereins Bundenbacherhöhe, das von Sonntag, 3., bis Samstag, 9. August, an der Reithalle veranstaltet wird, sind noch Plätze frei. Weitere Informationen sind bei der Familie Regitz, Telefon (0 63 37) 89 88, zu erhalten.

SV Wiesbach sagtTrainingsspiel ab



Der SV Wiesbach hat das für den morgigen Freitag, 19 Uhr, geplante Trainingsspiel gegen den TuS Wattweiler abgesagt, wie Spielertrainer Oliver Schneider mitteilt. Bei der Terminierung war nicht bedacht worden, dass bereits ab 18 Uhr das WM-Viertelfinale zwischen Frankreich gegen Deutschland stattfinden kann.

TC-Spielgemeinschaft steigt in A-Klasse auf

Beim Tennisclub 1987 Zweibrücken (vormals Tennis & Squash Club) haben die Herren 30 die schwache Bilanz der Medenrunde gerettet. Die Spielgemeinschaft mit dem TC Weiß-Blau Zweibrücken war das Non-Plus-Ultra der B-Klasse. Mit fünf ungefährdeten 21:0-Siegen wurde der Aufstieg in die A-Klasse gesichert. Am Wochenende, 12./13. Juli, beschließt der TC Zweibrücken die Medenrunde mit einem Terrassenfest.

Hermersberg trittbei Ü 40-Cup an

Der Fußball-Regional-Verband Südwest ermittelt seine beiden Teilnehmer für die Endrunde um den Ü 40-Cup des DFB. Qualifiziert für die Regionalmeisterschaft haben sich die Verbandsmeister SG Mittelmosel (Rheinland), SV Hermersberg (Südwest) und FV Siersburg (Saarland).