| 21:12 Uhr

Bexbacher Meisterschaft
SVN und FCO kämpfen um den Stadtmeistertitel

Niederbexbach. Bezirksligist SV Niederbexbach und Landesligist FV Oberbexbach bestreiten am heutigen Montagabend das Finale der diesjährigen Bexbacher Fußallstadtmeisterschaft. Im ersten Halbfinale am Freitag nutzte der SVN unter seinem neuen Trainer Dirk Lang den Heimvorteil.

Mit einem 1:0-Sieg setzte sich das Team auf dem neuen Rasenplatz der Niederbexbacher gegen den Kreisligisten SV Höchen durch. Marius Homberg schoss den SVN ins Finale. Anschließend ließ der SV Oberbexbach durch Tore von Sascha Stumpf (2), Michael Ecker, Rouven Homberg, Michael Kavczor und Dennis Schwender dem A-Kreisligisten SV Bexbach beim 6:0-Sieg nicht den Hauch einer Chance. Titelverteidiger und Landesligist ASV Kleinottweiler war bereits in der Vorrunde vollkommen überraschend mit 0:2 gegen den SV Höchen ausgeschieden (wir berichteten). Anpfiff zum Endspiel ist heute um 19 Uhr.