| 20:16 Uhr

Frauenfußball
SVI-Frauen geben 2:0-Führung noch aus der Hand

Niederhambach. Eine bittere Niederlage haben die Verbandsliga-Fußballerinnen des SV Ixheim am Donnerstagabend einstecken müssen. Nach 2:0-Führung unterlag der Aufsteiger bei der DSG Breitenthal-Niederhambach noch mit 2:3 (1:0).

Hannah Härtel hatte die Ixheimerinnen nach einer Viertelstunde in Führung geschossen. Nach der Pause legte Meliha Hamidovic nach (53.). Danach traf nur noch der Gastgeber drei Mal durch Hanna Jost (59.), Marie-Luis Müller (70.) und Alina Schneider (80.). Nach einer Pause über die Osterfeiertage geht es für die Ixheimer Frauen dann am Samstag 7. April, 18 Uhr mit einem schweren Auswärtsspiel weiter. Dann ist das Team der Trainer Hansgeorg Hähn und Clodine Schön beim Spitzenreiter Wormatia Worms zu Gast.